Aktuelles

Ursprung - eine Versuchsannäherung über die Selbstorganisation der Materie und Entstehung des ersten Lebens zwischen Judith Egger (Künstlerin) und Dieter Braun (Biophysiker).

judith–egger quad 221 dieter braun


Die Projektidee - Auszug aus der Bewerbung von Judith Egger

"In seinem Labor in der Ludwigs-Maximilian-Universität in München sucht der Biophysiker Dieter Braun nach neuen Erkenntnissen über die Entstehung des Lebens auf der Erde vor mehr als drei Milliarden Jahren. Der evolutionäre Weg von Einzellern schrittweise zu immer komplexeren Lebewesen ist klar. Aber welche Prozesse haben die Evolution der ersten Moleküle vorangetrieben? Dieter Braun forscht genau an diesem „springenden Punkt“: Er geht davon aus, dass erste Erbmoleküle im von Meerwasser umspülten, noch heißem Vulkangestein entstanden sind. Diesem Prozess liegt ein thermodynamisches Nichtgleichgewicht zugrunde, das Braun für einen wichtige Faktor bei der Entstehung ersten Lebens hält. Zu dieser These konnte er in den letzten Jahren eine Reihe aufschlußreicher Experimente in seinem Labor durchführen.

Das ARTMUC Magazin widmet dem Kunstpreis in seiner Ausgabe November 2015 den Aufmacher-Artikel.

 

ZWEI:EINS - Ein neuer Kunstpreis auf innovativem Weg

Es gibt zahlreiche Kunstpreise, die bildende Kunst fördern, Sichtbarkeit herstellen oder Realisierungen unterstützen. In diesem Feld gelingt dem neuen Münchner Kunstpreis »zweizueins« eine außergewöhnliche Positionierung. Ausgeschrieben wird er von Sonet, einer Dachorganisation für Stiftungen und gemeinnützige Organisationen. Maßgeblich initiiert wurde er von der Castringius Stiftung im engen Schulterschluss mit der Stiftung Otto Eckart und der Stiftung Federkiel. Gut zwei Jahre wurde daran gearbeitet Zielsetzungen und Rahmenbedingungen festzulegen. Basis für diese Ausarbeitung war ein Netzwerk, das namhafte Akteure der Münchner Kunst- und Kulturszene vereinte. Vertreten in diesem Kreis sind unter anderem Kompetenzen aus dem musealen Umfeld, Protagonisten aus den Kunsträumen und Galerien sowie weiterer Stiftungen.

zwei:eins - Netzwerk

  • zwei:eins wird von einem Netzwerk getragen, vergeben und begleitet.

  • SoNet – Soziales Netzwerk München e.V.
    als Stifter von zwei:eins

 

 

Gründungsmitglied und Partner bis 2015