Termine

Ende Mai ist es endlich wieder soweit und die ARTMUC, Münchens größte Plattform für zeitgenössische Kunst, eröffnet auf der Praterinsel die Kunst-Saison 2017. Mit mehr als 90 Einzelkünstlern und (neu in diesem Jahr) knapp 20 Galerien und Plattformen zeigt die Kunstmesse erneut, dass auch in München eine große Nachfrage für Kunstschaffende und Kunstliebhaber besteht.

Seit der ersten Ausgabe in 2014 positioniert sich die ARTMUC Kunstmesse vor allen als Plattform für professionelle Künstler, um Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit herzustellen und in Eigeninitiative auf dem Kunstmarkt agieren zu können. Juriert von einer prominent besetzten Jury - der auch Mitglieder des zwei:eins-Netzwerkes angehören -  haben sich in diesem Jahr erneut knapp fünfhundert Kunstschaffende auf die rund neunzig zur Verfügung stehenden Standflächen beworben.

Wie bereits im letzten Jahr ist auch der Kunstpreis mit einen Informationsstand vertreten; hier präsentiert sich auch der Preisträger 2016, Alexis Doworsky, mit seiner Arbeit. 

www.artmuc.info